Wir, die econex verkehrsconsult gmbH, sind ein in Wuppertal ansässiges Unternehmen, welches Fahrgasterhebungen durchführt und auswertet.

Momentan sind wir auf der Suche nach Honorarkräften, die in Braunschweig und angrenzenden Bereichen wohnhaft sind und Interesse an der Erhebung von Fahrgastdaten haben.

Worum geht es genau?
Als Interviewer fährt man mit Zügen der Abellio Rail Mitteldeutschland im Dieselnetz Sachsen-Anhalt (DISA), Saale-Thüringen-Südharz-Netz (STS) Projekt 3014 und direkt angrenzend dazu im Projekt 2834 Elektronetz Nord (ENORM), Stadtbahn Berlin (STB) und zählt/interviewt die Fahrgäste. Man sollte daher keine Angst haben, mit fremden Menschen in Kontakt zu treten. Der Erhebungszeitraum erstreckt sich von sofort bis vom 13.12.2020 – 11.12.2021.

Was erwartet Sie?
Vor Beginn der Tätigkeit nehmen Sie an einer kostenlosen Schulung vrsl. über eine Online Schulung oder ein Schulungspodcast (eine Schulung deckt beide Projekte ab). Es lohnt sich, Frühaufsteher und/oder Nachtschwärmer zu sein, denn die meisten Verkehrsmittel sind fast 24 Stunden am Tag im Einsatz.

Was brauchen Sie dafür?
Sie sollten mindestens 18 Jahre alt sein, über eine Mailadresse verfügen, einige Tage im Monat Zeit haben, gute Deutschkenntnisse besitzen und gerne Eisenbahn fahren. Außerdem ist es von Vorteil, wenn Sie in der Nähe eines Bahnhofes wohnen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Oder haben Sie sonst noch Fragen? Dann besuchen Sie doch unsere Website www.econex.de/jobs im Projekt „3014 & 2834“. Dort finden Sie weitere Informationen.

Source: markt.de